Der Finanzierungspartner für Kautz Technologies

Präzision und das nicht nur beim Leasing!

Seit rund vier Jahrzehnten entwickelt und produziert die Kautz Technologies GmbH hochmoderne Anlagen, langlebige Stahlwerkstechnik, robuste Hydraulikzylinder sowie komplexe Maschinen für den praxisbezogenen Einsatz. Kurzum: Kundenspezifische Lösungen für die Anforderungen von morgen. Die Kunden profitieren vom Know-how der 120 erfahrenen Mitarbeitern und den modernen Produktionsanlagen. Gefertigt werden Bauteile mit einem Stückgewicht von bis zu 80 Tonnen.

 

Die Kautz Technologies GmbH ist der flexible Partner mit vielfältigen Fertigungsmöglichkeiten rund um den Anlagenbau, Stahlwerkstechnik, Hydraulikzylinderentwicklung, Sondermaschinen und der Lohnfertigung.

 

Folgende Branchenlösungen werden angeboten:

Stahlindustrie
Robuste und langlebige Stahlwerksausrüstung wie Hydraulikzylinder, Elektrodentragarme, Portale, Obergefäße, Untergefäße, Wiegen, Ofendeckel, Gießpfannen, Pfannenwagen bis hin zur kompletten EAF- und LF-Ofenmodernisierung.

Automotive
Hochautomatisierte Anlagen mit modernster Steuerung und einem Höchstmaß an Präzision.

Lebensmittel
Gemeinsame Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen.

Maschinenbau
Bauteile für die Energiegewinnung, Tunnelvortriebstechnik oder Maschinenbau im Allgemeinen.

 

 

Kautz Technologies und die Würth Leasing
Seit 2018 bietet die Würth Leasing Kautz Technologies präzise und auf die Bedürfnisse abgestimmte Finanzierungslösungen in Form von „Asset backed lease“. Hierbei handelt es sich um Finanzierungen, die sich auf das zu finanzierende Objekt beziehen. Vereinfacht gesagt spielt die Art und der Wert des Objektes eine übergeordnete Rolle. Wir haben für Kautz Technologies unter anderem eine Geminis Horizontal-Drehmaschine des Herstellers IBERIMEX finanziert. Diese Maschine eignet sich für die Bearbeitung von großen und schweren Werkstücken mit einem Durchmesser bis 1200 mm, einer Länge bis 5000 mm und einem Gewicht von bis zu 6 Tonnen. Mit dieser Schwerlast-Drehmaschine können Hydraulik- und Pneumatik-Komponenten, Motoren und Fahrzeugteile sowie Maschinenbauteile gefertigt werden. Unseren Kunden stehen wir jederzeit mit individuellen Finanzierungslösungen zu Seite – sprechen Sie uns einfach an!

 

Über Würth Leasing
Die Würth Leasing GmbH & Co. KG wurde 1993 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Albershausen. Das Unternehmen entwickelt spezifische Finanzierungslösungen für die Bereiche Maschinen, IT-Hardware, homogene Investitionsgüter des Anlagevermögens und Umlaufvermögens. Rund 90 Mitarbeiter an 9 Standorten betreuen über 3.000 Kunden mit einem Vertragsvolumen von mehr als € 900 Mio.

Über die Würth-Gruppe
Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer in ihrem Kerngeschäft, dem Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial. Sie besteht aktuell aus über 400 Gesellschaften in mehr als 80 Ländern und beschäftigt über 77.000 Mitarbeiter. Davon sind 33.000 fest angestellte Verkäufer im Außendienst.

Im Kerngeschäft, der Würth-Linie, umfasst das Verkaufsprogramm für Handwerk und Industrie über 125.000 Produkte: von Schrauben, Schraubenzubehör und Dübeln über Werkzeuge bis hin zu chemisch-technischen Produkten und Arbeitsschutz.

Die Allied Companies – Gesellschaften des Konzerns, die an das Kerngeschäft angrenzen oder diversifizierte Geschäftsbereiche bearbeiten – ergänzen das Angebot um Produkte für Bau- und Heimwerkermärkte, Elektroinstallationsmaterial, elektronische Bauteile (z.B. Leiterplatten) sowie Finanzdienstleistungen. Sie machen über 40 Prozent des Umsatzes der Würth-Gruppe aus.

Zurück